Skip to content

Wertanalyse

SHARE

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Mit Hilfe des Value Engineering werden Probleme gelöst, sowie nicht gewünschte Kostenfaktoren identifiziert und eliminiert, gleichzeitig verbessert sich die Funktionalität und Qualität des Projektes.

Das Ziel ist es, den Wert des Produktes zu erhöhen und zwar indem die Leistungsansprüche zu den kleinstmöglichen Kosten erfüllt werden. Im Bereich des Bauwesens bedeutet dies, dass unter anderem die Verfügbarkeit von Materialien, Baumethoden, Transportgründe, Beschränkungen und Begrenzungen des Baus, die Organisation und Planung, die Kosten und die Gewinne berücksichtigt werden müssen und die Vorteile, die genutzt werden können, um die Qualität zu verbessern und die negativen Umwelteinflüsse zu reduzieren.

Das Value Engineering beginnt mit dem Projektentwurf, an diesem Punkt können die Vorteile größer sein und sich dann auch auf den gesamten Bauprozess erstrecken.

Das Value Engineering beinhaltet:

  • Die Identifizierung der Kernelemente eines Produkts, einer Dienstleistung oder eines Projekts
  • Die Analyse der Funktionen dieser Elemente
  • Die Entwicklung von Alternativlösungen um diese Funktionen zu erfüllen
  • Die Bewertung der Alternativlösungen
  • Die Kosteneinschätzung der Alternativlösungen
  • Die detaillierte Ausarbeitung der Alternativen, die eine hohe Erfolgswahrscheinlichkeit haben

Dienstleistungen

Globales Projektmanagement unter Beachtung technischer und wirtschaftlicher Aspekte, sowie Kontrolle der Planung.

Bau & Projektmanagement >

Ein Project Monitor steht für die technische Beratung zur Verfügung und informiert detailliert über den aktuellen Stand des Projektes und die Qualitätssicherung.

Projektmonitoring >

Wertvolle technische Analysen vor der Anschaffung eines Gebäudes oder eines Grundstücks.

Due Diligence >

Sicherstellung eines wirtschaftlich umsetzbaren und einheitlichen Ausschreibungsverfahrens für ein Immobilienprojekt, sowohl im technischen als auch im finanziellen Bereich.

Massenberechnung >

Sicherstellung eines wirtschaftlich umsetzbaren und einheitlichen Ausschreibungsverfahrens für ein Immobilienprojekt, sowohl im technischen als auch im finanziellen Bereich.

Zeitplan Betreuung >

Der Einsatz von Value Engineering kann den Wert eines Produktes steigern, indem die Leistungsanforderungen an das Produkt zum kleinstmöglichen Preis erfüllt werden.

Wertanalyse >

Die Qualitätskontrolle steigert die Nutzungsdauer und verbessert die Instandhaltung Ihrer Immobilien.

Qualitätskontrolle >

Das Projektmanagement von Kapitalprojekten, die häufig sehr komplex sind, eine große Anzahl an Teilnehmern haben und hohe Risiken und Herausforderungen mit sich bringen.

Investitions PM >

Kontrollprozess, in dessen Rahmen die Erfüllung der festgelegten Vorschriften und die reibungslose Funktion der Anlagen geprüft wird.

Projektabnahme >

Die Einstellung eines externen Projektmanagers erlaubt dem Kunden sein Team für einen festgelegten Zeitraum um qualifiziertes und erfahrenes Personal zu erweitern.

Outsourced PM > 

Nachrichten

Bauprojekt-Managementnachrichten

We are international

Top Management kann auf Jahre der Expansion und ein konstantes Wachstum zurückblicken

4 Kontinente

21 Länders

11 Zweigstellen

Mehr als 5.000.000 m2